Die Zeitschrift FreibÄrger erschien von 1998 bis 2012 und berichtete kritisch über die Freiberger Verhältnisse, bornierten Lokalpatriotismus, Neonazismus, Geschichtsrevisionismus und das regelmäßige Vergessen rechter Gewalt und ihrer Verdrängung. Ein Archiv aller Ausgaben im PDF-Format kann hier heruntergeladen werden.


Titelbild der ersten Ausgabe vom April 1998


Titelbild der letzten Ausgabe vom Sommer 2012

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter